Gummipuffer Asphalt, 8 Paar
Gummipuffer Asphalt, 8 Paar
Normaler Preis
€10,95
Sonderpreis
€10,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • ideal für steinige Wege und Asphalt
  • erhöhter Halt durch gröberes Profil
  • Inhalt: 16 Stück (8 Paar)
  • verstärkt durch extra Metallplatte
  • kompatibel mit allen Nordic Walking und Wanderstöcken mit einem Innendurchmesser von 10mm

Beschreibung der Nordic Walking Pads

Unsere Gummipuffer lassen sich schnell und einfach austauschen. Durch hochwertigen Kunststoff und der extra verbauten Metallplatte versprechen unsere Aufsätze eine lange Lebensdauer. Der Lochdurchmesser beträgt ca. 10 mm und ist somit passend für gängige Wander & Nordic Walking Stöcke.

Nordic Walking Pads für steinige Wege und Asphalt

Die Asphaltpads sind ähnlich geformt wie die „Schuhe“, jedoch sind diese deutlich kleiner und haben ein nicht so ausgeprägtes Profil wie die „Schuhe“. Sie eignen sich besonders für asphaltierte Strecken. Bei feinkörnigen Kiesel geben diese auch guten Halt. Bei Gängen ins Gelände sollte man jedoch eher „Schuhe“ bevorzugen. Im Lieferumfang enthalten sind 16 Stück (8 Paare).

Die abgerundete Lauffläche sorgt für optimale Bedingungen beim Nordic Walking. Hochwertiges Kunststoff bietet ein nahezu geräuschloses Walken und längere Haltbarkeit.

Die Nordic Walking Pads für Asphalt sind schonende Aufsätze für Nordic Walking Stöcke und Wanderstöcke / Trekkingstöcke. Sie federn Stöße und Vibrationen auf Asphalt, Kies und steinigen Wegen ab und schonen zudem die Spitze deines Nordic Walking Stocks.

Extra Verstärkung der Gummipuffer durch Metallplatte

Nordic Walking Pads Asphalt

Durch unsere extra verbaute Metallplatte, erhöhen wir die Langlebigkeit unserer Gummispitzen. Sie verhindert das Durchdringen der Metallspitze und erhöht den Grip. 

Die Gummi Puffer mit extra eingearbeiteter Stahlplatte bleiben auch bei kaltem Wetter biegsam und weich.

Wenn du wissen möchtest, wie du die Nordic Walking Pads Asphalt richtig auf deinen Nordic Walking setzt, empfehlen wir dir folgenden Artikel: Die Gummipuffer richtig auf den Nordic Walking Stock setzen

Unterschiede der verschiedenen Gummipuffer

Gummipad Asphalt für Nordic Walking

Gummipad "Asphalt"

Die Asphaltgummipuffer sind ähnlich geformt wie die „Schuhe“, aber sind deutlich kleiner und haben ein kleineres Profil. Die Gummipuffer eignen sich besonders für asphaltierte Strecken oder feinkörnigen Kies. 

Gummipad Schuhe für Nordic Walking

Gummipad "Schuhe"

Die Gummifüße, die aussehen wie kleine Schuhe sind die größten Gummipuffer. Die Puffer sind geeignet für Asphalt und steinigen Wegen. Des Weiteren gibt diese Form der Nordic Walking Pads sichereren Halt bei nassen Wegen!

Nordic Walking Pads rund

Gummipad "Runde Pads"

Die runden Nordic Walking Pads sind eher auf Wander-und Trekkingtouren ausgelegt. Die Form der Asphaltpads und „Schuhe“ist speziell auf Nordic Walking und das dort eingesetzte Abstoßen ausgerichtet. Die runden Pads sind für den vernünftigen Halt im Gebirge.

Customer Reviews

Based on 4 reviews
75%
(3)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
J.K.

Halten was sie versprechen

S
S.G.
Guter und weicher Grip

Die Nordic Walking Pads sind perfekt für Asphalt, da sie ein weiches Material haben. Natürlich nutzen diese sich entsprechend ab. Ich würde schätzen, dass ein Paar für so ca. 140km auf Asphalt hält. Dafür ist der Preis fair

F
F.D.
Ersparnis

Ich habe für meine Leki-Stöcke preiswerte Nordic Walking Pads gesucht. Dieser Puffer hält gut am Stock, rutscht nicht ab. Jedoch könnte der Puffer meiner Meinung nach etwas länger halten. Ich laufe fast ausschließlich auf Asphalt. Da nutzen diese sich schon ab.

C
C.D.
Der erste Eindruck stimmt schon mal

Ich hab es geschafft das erste Paar runter zu kaufen. Waren auch ca 480 km. Der erste Eindruck stimmt!

Was sind Nordic Walking Pads?

Nordic Walking Pads sind kleine Gummifüße, die auf deinen Nordic Walking Stock oder Wanderstock gesteckt werden. Je nach Untergrund eignen sich andere Nordic Walking Pads für deinen Stock. Die Pads sind aus weichem Kunststoff hergestellt, um den Aufprall des Stockes auf den Boden zu dämpfen. Der weitere Vorteil der Pads ist, dass die Lautstärke des Aufschlagens auf den Asphalt verringert wird. Nordic Walking Pads sind aus Kunststoff hergestellt und unterliegen beim Nordic Walking unter Reibung mit der Oberfläche. Je nach dem auf welchem Untergrund du unterwegs bist, desto schneller nutzen sich die Nordic Walking Pads ab. Du erhälst hier 16 Pads, für ein langes Nordic-Walking-Vergnügen.

Passen die Spitzen auch auf andere Stöcke?

Eine Garantie dafür können wir nicht geben. Die Gummipads passen auf alle Stöcke, die einen Durchmesser am Fuß vom 10mm - 11mm. Dies ist das gängigste Format der Stöcke. Die Nordic Walking Pads von Gipfelsport passen auf die meisten Stöcke der Marken wie Leki, MSports, Komperdell oder andere namhafte Markenhersteller. 

Solltest du dir unsicher sein, ob die Nordic Walking Pads auf deinen Stock passen, dann kannst du den Innendurchmesser deines altes Pads messen. Beträgt dieser ca. 10mm - 11mm, dann werden die Nordic Walking Pads von Gipfelsport auch auf deinen Nordic Walking Stock passen.

Sind die Puffer für den Leki SpeedTip geeignet?

Durchmesser Nordic Walking Pads für fast alle Stöcke

Nein! Der Leki SpeedTip hat eine ist eine spezieller Stock, der auch spezielle Nordic Walking Pads benötigt. Für alle anderen gängigen Nordic-Walking-Stöcke und Wanderstöcke ohne ausgefallene Spitze passen unsere Pads. Vorrausgesetzt der Durchmesser des Stockfußes liegt bei etwa 10mm - 11mm.

Wie rum muss ich die Gummipuffer aufstecken?

Die Nordic Walking Pads Asphalt haben eine ungleichmäßige Form. Da liegt es Nahe, dass es eine bestimmte Richtung gibt, in die man die Nordic Walking Pads aufstecken muss. Die gibt es auch. Die Spitze der Nordic Walking Pads für Asphalt sollte immer nach hinten zeigen, da man sich mithilfe der Gummiaufsätze abstößt und größeren Kontakt zum Boden hat.

Für eine genauere Informationen, schau dir doch unseren Blogartikel an: Die Gummipuffer richtig auf den Nordic Walking Stock setzen

Wann sollte ich die Gummipuffer Asphalt tauschen?

Für den Einsatz der Stöcke auf sehr hartem Untergrund wie z.B. Asphalt sind unsere Asphaltpads zu empfehlen. Sie schonen nicht nur die Stöcke, sondern verhindern auch ein "Abrutschen" auf hartem Boden. Durch die "Winterreifenstruktur" der Nordic Walking Pads Asphalt wird ein Abrutschen auf hartem Boden verhindert. Dadurch kann auch der Einsatz der Arme beim Nordic Walking gewährleistet werden. Auf asphaltierten Straßen ist der Verschleiß der Pads erhöht, so dass sich das Profil der Nordic Walking Pads abnutzt. Sollte das Profil nicht mehr erkennbar sein, solltest du die Pads tauschen!

Halten die Spitzen Asphalt auch auf nassen Wegen?

Die Nordic Walking Pads Asphalt sind nicht optimal für nasse Wege und haben nicht denselben Grip, wie auf trockenem Weg. Gerade wenn das Profil etwas abgenutzt ist, sollte man die Pads nicht auf nassen Wegen verwenden. 

Für nasse Wege empfehlen wir dir die Gummipads "Schuhe". Diese haben einen erhöhten Grip und ein tieferes Profil. 

Solltest du unterweg sein und es fängt spontan an zu regnen, solltest du deine abgenutzten Gummipuffer Asphalt von deinem Nordic Walking Stock abnehmen. Die Spitze als solches hat einen höheren Grip als abgenutzte Gummipuffer.